Power Spikes 2

パワースパイクスII

  • Video System

  • 1995

  • Sport

  • MVS | CD

  • 82 Megs

  • 1-2 Players

Alle NeoGeo Sportspiele sind die absolute Spielspassgarantie? Aber keine Regel ohne Ausnahme, und die heisst in diesem Fall Power Spikes 2. VIDEO SYSTEM hat hier ein Volleyball-Spiel von TAITO für das NeoGeo umgesetzt, das wohl schon auf dem NES kein besonders gutes war. Zusätzlich zu dem schon im Original vorhandenen Ligamodus mit weiblichen oder männlichen Teams wurde noch eine Hyper-Liga eingeführt, bei der bionisch aufgepowerte SpielerInnen gegeneinander antreten.

Nach dem Vorspann, der Lust auf ein actionorientiertes Sportspiel macht fällt aber zuallererst die wirklich schlechte seitliche Perspektive ins Auge, bei der zu allem Überfluss die NES-mässigen Sprites farbarm und nur sehr klein dargestellt werden. Das Netz ist nur ein Strich in der Mitte des Spielfelds, und das Parallax-Scrolling der Tribüne und die eher schlecht animierten ZuschauerInnen reissen grafisch auch nichts mehr raus. Wenn nun wenigstens das Spiel gut wäre. Aber neben dem grafischen Minimalismus wird auch bei der Steuerung nicht mehr geboten, In der Anleitung stehen zwar ziemlich viele mögliche Tricks mit dem Ball, aber mehr als ein Button wird das ganze Spiel über nicht benötigt. Darüber hinaus werden manche der Aktionen (z.B. Ball annehmen vor dem Schmettern) von den TeampartnerInnen automatisch erledigt, so dass der/die SpielerIn das Gefühl hat nicht besonders viel kontrollieren zu können.

Es sind zwar tatsächlich beim Schmettern und bei der Aufgabe einige Tricks möglich, aber die machen das Ganze auch nicht besonders spektakulär. Wie sich Power Spikes zu zweit spielt werdet ihr wohl nie oder nur unter Mitwirkung besonderes toleranter MitspielerInnen erfahren, denn freiwillig lässt sich niemand gerne zu eine Runde überreden. Allerdings muss ich sagen, dass ich beim Durchspielen in der letzten Runde gegen das Neo doch einen Anflug von Spass hatte. Trotzdem: Power Spikes 2 braucht niemand. (Ausser SammlerInnen, aber sagt nicht ich hätte euch nicht gewarnt!)

LFO