Kizuna Encounter

Fu'un Super Tag Battle

風雲スーパータッグバトル

  • SNK

  • 1996

  • Beat'em Up

  • NGH / AES | MVS |CD

  • 242 Megs

  • 1-2 Players | 4-Player-MVS

SNKs Savage Reign Nachfolger Kizuna Encounter hat mit seinem Vorgänger mit Ausnahme der Kämpfer-Riege rein gar nichts mehr gemeinsam. Das Feature der Hintergrund-Ebene (das Markenzeichen von Savage Reign) wurde entfernt und durch ein neues, ziemlich geniales Feature, dem Tag-Mode, ausgetauscht. Jedes Team besteht aus zwei Charakteren und hat eine auf dem Boden aufgemalte Tag-Zone. Befindet sich einer der Kämpfer auf dieser Zone, kann man mit Hilfe des D-Buttons einen fliegenden Wechsel vornehmen. Es kann beliebig oft in einem Match gewechselt werden, solange man an seine Tag-Zone heran kommt. Dadurch kommt ein enorm grosser Anteil Strategie ins Match (höher als z.B. bei King of Fighters), da man so schnelle oder starke Kämpfer besser ihren Vorteilen entsprechend einsetzen kann. Zusammen mit den durchschnittlich bis gut gezeichneten Stadt-Hintergründen, kommt tolles Endzeit-Gang Feeling auf. Leider wird das Spektakel durch die mies designten und in zu kleiner Anzahl vorhandenen Charakte, stark geschwächt. Hier hätte ich SNK einiges mehr zugetraut, zumal diese Riege schon dem ersten Teil nicht gerade zu grossem Ruhm verholfen hat. Einige gute Feature, wie z.B. die Tatsache, dass beim Finish Blow Kleidungs oder Rüstungs Gegenstände kaputt gehen oder die Team-Up-Moves (bei Verlust der eigenen Waffe) sind sehr positiv zu bemerken. Das derbe Character-Design wiegt aber dann doch sehr viel und drei Sterne sind das Maximum. Fazit: Gute Ideen, aber etwas unschön anzusehen.

KGenjuro | Torsten