Karnovs Revenge

Fighter's History Dynamite

ファイターズヒストリーダイナマイト

  • Data East

  • 1994

  • Beat'em Up

  • NGH / AES | MVS | CD

  • 122 Megs

  • 1-2 Players

An Karnov scheidet sich die Neo Geo Gemeinde. Die einen sagen es ist Schrott, die andern halten es für ein ganz besonderes Spiel. Ich schliesse mich da der zweiten Gruppe an, denn KR bietet einige Innovationen, die so manchem SNK-Beat-Em-Up gut tun würden. Die Action in den Kämpfen wird dadurch verstärkt, dass ihr bei Combos eurem Gegner die Kleidung, die Gesichtsmasken oder Rüstungsstücke zerfetzen oder zerschlagen könnt. Sowas wird immer gern gesehen, verleiht es einer guten Combo doch ungemein Nachdruck. Sehr schön ist auch, dass sich DATA EAST damit nicht zufrieden gegeben hat und so zeigen sich auch die Backgrounds interaktiv. Will heissen ihr könnt euren Gegner auf Autos, Schilder und was sonst noch so in der Gegend herumsteht werfen, treten oder schlagen, wobei diese Gegenstände unter dem Gewicht des Gegners zerbersten. Das macht Laune und erhöht die Action sehr. Auch die Fighting-Engine ist für ihr Alter nicht von schlechten Eltern. Gute Combos sind mit etwas Training leicht gemeistert und der flashige Screen beim Finish-Blow kommt auch gut rüber. Die Backgrounds sind ihrem Alter entsprechend, gehen aber eher ins belanglose über. Einige der Charaktere sind doch sehr gut gelungen, wie z.B. Mizoguchi, der auf jeden Fall dazu beigetragen hat, dass CAPCOM gegen DATA EAST wegen diesem STREET FIGHTER Plagiat vor Gericht zog. Warum dieser Prügler nun aber mehr an CAPCOMS SF erinnern soll als z.B. die SNK-Games… keine Ahnung. Auf jeden Fall war es CAPCOMS einziger Versuch den Arcade-Siegeszug des NEOs in dieser Form zu stoppen (es scheint also nicht so gut gelaufen zu sein…). Fazit: KR kann sich auch heute noch sehen lassen und lädt immer wieder zu einer Runde gegen den dicken Karnov ein. Wer es günstig ersteigern kann, der sollte zugreifen.

KGenjuro | Torsten